Zum Inhalt springen

Frauensabbat in der Internationalen Gemeinde Hamburg am 9. März 2019

Wie in jedem Jahr wurde der Frauensabbat in der internationalen Gemeinde mit viel Liebe gestaltet. Nancy Duske, Leiterin der Abteilung Frauen Hansa rief uns in der Predigt zur Nachfolge so wie Gott es will auf.
So könnten wir in Lukas 9, 57-62 lesen, dass wir wissen sollten was Nachfolge bedeutet, nicht euphorisch sein. Aber wenn Jesus ruft, dann ihn an erster Stelle setzen und mit ganzem Herzen für ihn da sein. Nach einem guten und reichlichen Mittagessen machte uns Nancy In der Andacht am Nachmittag darauf aufmerksam, dass wir Gottes stimme in der Nachfolge erkennen und vertrauen, auch wenn wir etwas Anderes sehen. Auch dass konnten wir im 1. Samuel 16,7 nachlesen. Bei dem angebotenen Work Shop s gab es viele schöne Gespräche und wir könnten gut vom Alltag abschalten. Es war ein angenehmer und netter Frauensabbat. Vielen Dank an alle Dienerinnen Gottes.
Petra Lolk ( Gemeinde Lübeck)